Legale Schweizer Online Casinos 2022

Auf unseren Seiten, faehnomenal.ch, finden Sie das für Sie geeignete Online Casino Schweiz legal. Unsere Experten erklären die legale Situation in der Schweiz, bezüglich der Online Casinos. Die historische Entwicklung des Glücksspieles in der Schweiz gehört ebenso zu unserem Bericht. Wie sieht das legale Glücksspiel in der Schweiz seit 2019 aus. Sie finden rasch das für Sie geeignete Online Casino, um Ihre favorisierten Spiele zu aktivieren. Freispiele sind ein Anreiz, sich für bestimmte Casinos zu interessieren. Den neuen Spielern wird empfohlen, das Spiel mit geringen Einsätzen zu aktivieren.

Die Rechtslage des Schweizer Online Casinos

Wir erläutern die Legalisierung des Glücksspiels in der Schweiz und was dies für den Schweizer Spieler im Online Casino bedeutet. Seit 2019 dürfen sich die Schweizer Spieler in Online Casinos anmelden, Spiele aktivieren und die beliebten Freispiele des Willkommensbonus zu nutzen. Die Online Casinos müssen allerdings bestimmte Auflagen erfüllen. Online Spiele spielen, ist für viele Schweizer ein nicht zu missendes Freizeitvergnügen.

Die Lizenz der eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK ist Bedingung für den Betreiber des Online Casinos. Beschwerden können die Kunden bei der Spielbankenkommission ESBK einreichen. Die in der Schweiz ansässigen 21 Spielbanken gründen Schweizer Online Casinos. Die Konzessionserweiterung und die Bewilligung der Spielbankenkommission ESBK sind notwendig, um ein Online Casino in Betrieb zu nehmen. Einige etablierte Spielbanken betätigten sich bereits erfolgreich, wie Casino Davos, Casino Interlaken, Casino Luzern und Casino Neuchâtel.

Historische Entwicklung des Glücksspiels in der Schweiz

Die Liste sorgt für einen guten Überblick, um die Eckpunkte hervorzuheben:

  1. 19. Jahrhundert: In der Schweiz fand das erste Angebot von Glücksspielen in den Kursälen Anklang mit einem Limit von fünf Franken pro Spiel.
  2. 1993: Das Schweizer Volk bejahte in einer Volksabstimmung am 7. März 1993 die Eröffnung von Spielbanken. Das genaue Ergebnis waren 72 % für Ja, 28 % für Nein. Entscheidend war, dass viele Schweizer Spieler ins Ausland fuhren, um Glücksspiele zu aktivieren.
  3. 2000: Automaten, Angebote und Spiele mit dem Einsatz von Echtgeld in Restaurants und ebenso in Kursälen waren nicht gern gesehen und nur noch kurze Zeit in Betrieb.
  4. 2002/2003: Die Eröffnung der Spielhallen ist auf eine Konzession des Bundesrates möglich.
  5. März 2012: Das Volk stimmt ab über den Verfassungsartikel „Geldspiele zugunsten gemeinnütziger Zwecke. 87 % stimmten mit Ja.
  6. November 2012: Zwei neue Casinos eröffnen. Die Konzession auf dem Bundesrat in Neuenburg und Zürich ist ein weiterer Meilenstein.
  7. Juni 2018: Am 10. Juni wird das neue Geldspielgesetz vom Volk akzeptiert, 72,9 % stimmten mit Ja.
  8. 01.01.2019 Das neue Geldspielgesetz im Bereich Online Glücksspiel tritt in Kraft.
  9. Juli 2019: Erstes Schweizer Online Casino ist aktiv als legales Online Casino Schweiz. Online Glücksspiel ist nun der Trend, ein neues Glücksspielgesetz Schweiz 2019 gültig.

Legales Glücksspiel ist ab 2019 in der Schweiz möglich

Roulette, Blackjack und Spielautomaten waren ausschliesslich in stationären und Online Casinos erlaubt. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen auch aktuell keine Casinos in der Schweiz betreten oder sich in Online Casinos anmelden. Bis 1993 waren Glücksspielaktivitäten generell verboten. Legal Online Casino Schweiz sucht der versierte Spieler, denn der Spieler bevorzugt ein legales Casino.

2018 wurde der Markt in diesem Bereich sozusagen liberalisiert. Offiziell durften lizenzierte Casino Anbieter ihre auf dem Markt befindlichen Online Casino Spiele mit einem Willkommensbonus in der Schweiz präsentieren. Schweizer Online Casinos mit exzellenten Online Slots sorgten für Interesse. Suchen Sie im Online „sucht Schweiz Glücksspielgesetz“, um weitere Informationen zu erhalten.

Landbasiertes CasinoOnline CasinosUnternehmensgründung
Casino Bern 7 Melons.ch 15.09.2020
Casino Luzern Mycasino.ch 07.06.2019
Grand Casino Basel Goldengrand.ch August 2021
Grand Casino Baden Jackpots.ch Juli 2019
Swisscasinos Swisscasinos.ch Juni 2019
Casino Lugano Swiss4win.ch Frühjahr 2020
Casino Davos Casino777.ch 07.06.2019

Sind Lizenzen aus EU Ländern legal?

Die legalen Online Casinos im Ausland sind mit einer anerkannten europäischen Lizenz ausgestattet. Die Lizenz garantiert die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit. Das Live Casino gehört zum Casino Online, in diesem Bereich sind ebenso Kontrollen notwendig. Die strenge Überwachung, die von den jeweiligen Landesbehörden durchgeführt wird, erlaubt keine Nachlässigkeit.

  • Malta Glücksspielbehörde: Die Malta Gaming Authority MGA ist die einzige unabhängige Aufsichtsbehörde in Malta, die für die Vergabe der Lizenz und Überwachung der Glücksspiele verantwortlich ist.
  • Schwedische Spelinspektionen: Die schwedische Aufsichtsbehörde überwacht, reguliert und lizenziert die gesamten Glücksspiele.
  • UK Gambling Commission: Die Behörde führt in Grossbritannien die Aufsicht und reguliert die Glücksspiel-Bereiche.
  • Gibraltar Betting and Gaming Association: Die Regierungsbehörde, GGC, geniesst einen sehr guten Ruf. Der Spielerschutz, Fair Play und der Datenschutz werden von dieser Behörde überprüft.
  • Curacao eGaming: CEG stellt Glücksspiel-Lizenzen aus. Der Spielerschutz steht hier im Vordergrund und die Einhaltung der Glücksspiel-Gesetze.

Welche Online Casinos sind in der Schweiz 2022 erlaubt?

Die Schweizer Online Casinos sind in der Regel von landbasierten Casinos abhängig. Mit einer Erweiterung der Konzession A und B ist es erlaubt, dass jedes Angebot der Schweizer Online Casinos im Internet vorgestellt werden darf.

Empfehlenswerte Casinos in der Schweiz, spielbar im Internet:

Was ist der Unterschied zwischen der A und B Konzession?

In der Schweiz sind zwei unterschiedliche Konzessionen gültig. Die A-Lizenzen werden an Casinos in den Regionen vergeben, in denen mehr als eine Million Einwohner leben. B-Lizenzen enthalten Einschränkungen, denn die Anzahl der Tische und Limits ist limitiert. Jedes Grand Casino beispielsweise besitzt eine A-Konzession. Die Auflagen für Sicherheit und Spielerschutz sind in beiden Konzessionen gleich.

Bemerkenswert ist, dass die Einnahmen der Casinos mit A-Konzession zu 100 Prozent der AHV zugutekommen. Die Umsätze der B-Konzession fliessen nur zu 60 Prozent in die AHV und zu 40 Prozent an den jeweiligen Kanton.

CasinoArt der Konzession
Grand Casino Baden A-Konzession
Grand Casino Basel A-Konzession
Grand Casino Bern A-Konzession
Casino Lugano A-Konzession
Grand Casino Luzern A-Konzession
Casino Barriere de Montreux A-Konzession
Swiss Casinos St. Gallen A-Konzession
Swiss Casinos Zürich A-Konzession
Casino Admiral Mendrisio B-Konzession
Casino Bad Ragaz B-Konzession
Casino Barriere de Fribourg B-Konzession
Casino Interlaken B-Konzession
Casino Barriere de Courrendlin B-Konzession
Casino Locarno B-Konzession
Casino du Lac Meyrin B-Konzession
Casino Crans-Montana B-Konzession
Casino Neuchatel B-Konzession
Swiss Casinos Schaffhausen B-Konzession
Casino St. Moriz B-Konzession
Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee B-Konzession

Sicherheit und Überwachung in der Schweiz

Die Spielbankenkommission überwacht die gesamte Branche in der Schweiz. Die Aufsicht über Schweizer Casinos und Online Casinos ist Aufgabe der Spielbankenkommission ESBK. Der korrekte Ablauf in Schweizer Online Casinos und die Angebote werden überprüft. Die Gesetzgebung schreibt vor, dass elektronische Kontrollsysteme und Videoüberwachung für die Überwachung der Spieltische und Spielautomaten einzusetzen sind. Die Kunden spielen sicher und legal. Die Geldautomaten werden in regelmässigen Abständen von unabhängigen Prüflabors kontrolliert.

Die Spielsucht ist ein Thema, welches nicht ignoriert werden darf. Gefährdeten Spielern wird geholfen, sowohl im landbasierten Schweizer Casino als auch im Schweizer Casino Online. Im Zweifelsfall tritt die Sperrung in Kraft. Der Gamer darf kein Casino betreten. Die Experten unterziehen die wichtigen Online Casinos dem speziellen Online Casino Test, die Sicherheit ist Bestandteil des Tests.

Betrug und Geldwäscherei sind unakzeptabel

Jedes Land Casino und jedes Online Casino unterstehen dem Geldspielgesetz. Die Einhaltung des Gesetzes wird von der Spielbankenkommission ESBK kontrolliert. Die Anbieter der Spielbanken müssen Transaktionen ab einem bestimmten Wert überprüfen. Die Identifikation des Kunden ist daher zu kontrollieren, was sowieso zu den Sorgfaltspflichten des Casinos gehört. Dem Geldspielgesetz wird in jedem Casino Folge geleistet und keine Möglichkeit für Geldwäsche gegeben.

Umfassender Schutz für jeden Spieler im Casino online

Jedes Schweizer Casino, ob Online Casino oder landbasiertes Schweizer Casino, berücksichtigt den Schutz des Spielers. Das Spielverhalten der Gamer steht unter Beobachtung. Wenn der Live Dealer Live Spiele, beispielsweise Poker aktiviert, besteht die Gefahr, dass der Gamer höhere Einsätze platziert. Casinospiele mit dem spektakulären Online Casino Bonus sind sehr beliebt, allerdings darf das harmlose Spielen nicht zum Zwang werden. Der vernünftige Spieler findet das geeignete Online Casino mit der vortrefflichen Spieleauswahl.

Den Spielern ist es möglich, die Casino Spiele mit Limits in puncto Einsätze und Verluste zu aktivieren. Eine zeitweilige Sperrung durch landbasierte Casinos und Online Spielbanken ist durchführbar.

Prävention von Spielsucht

Ein seriöses Casino online fokussiert sich unter anderem auf die Spielsucht. Die Casino Spiele bestimmter Spielehersteller, einschliesslich Video Poker, online spielen, ist Freizeitvergnügen und sollte es auch bleiben. Spielsucht entwickelt sich nicht nur in Casinos, sondern auch im Bereich Sportwetten. Im Schweizer Casino ist der Schutz der Spieler dominierend, die Spielbankenkommission überprüft die zur Verfügung stehenden Massnahmen. Die Spielbankenkommission kontrolliert in bestimmten Zeitabständen Spielbanken und Casinos.

Die Anbieter der Casinos können eine Sperre für gefährdete Spieler verhängen. Suchen Sie nach Online Casinos Schweiz legal, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Entsprechende Massnahmen bietet das Casino online an unter dem Stichwort „verantwortungsvolles Spielen.“ Darüber hinaus befinden sich auf der Webseite des Casinos Kontakte. Die Spielbankenkommission legt den Schwerpunkt auf verantwortungsvolles Spielen.

FAQ

Wer darf in der Schweiz Glücksspiel betreiben?

Spiele und Video Slots dürfen Casino-Betreiber in der Schweiz anbieten, wenn sie über eine gültige Lizenz und Konzession verfügen.

Muss ich Steuern auf meine Gewinne mit Echtgeld in Online Casinos bezahlen?

Bis zu einer Million Franken sind die Gewinne steuerfrei, die der Spieler im landbasierten Casino oder im Online Casino erreichen darf. Es sind nicht automatisch Steuern auf geringere Gewinne zu zahlen.